Leben ist, was dir passiert, während du andere Pläne machst.

Krebs/Chemo


Krebs und Chemotherapie
Chemotherapeutika schwächen den Organismus

In der Chemotherapie werden Zytostatika und Antikörper eingesetzt, um Krebszellen zum Absterben zu bringen oder zumindest ihre Vermehrung zu hemmen.
Die Zytostatika wirken nicht nur auf die Tumorzellen ein, sondern schädigen auch immer andere, gesunde Körperzellen, wodurch der Körper stark geschwächt wird und zum Teil starke Nebenwirkungen ausgelöst werden, welche die Lebensqualität der Betroffenen extrem beeinträchtigen.

 

Die Zeit zwischen den Therapien kann genutzt werden, um Nebenwirkungen abzuschwächen oder zu vermeiden, Schmerzen zu lindern, Ängste zu verarbeiten, Kraft zu tanken.
Ganz individuell betrachte ich Ihre Bedürfnisse und unterstütze Sie in dieser Zeit.

 

 

Manche Menschen spüren den Regen, andere werden nass.

 

 

 

 

 

 

 

Urlaub:

26.07.-12.08.2019

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Julia Busching