Frauenheilkunde und Schwangerschaft
 

Sämtliche Beschwerden in der Frauenheilkunde, wie Menstruationsschmerzen, PMS, Zyklusanomalien,

etc. und Beschwerden in der Schwangerschaft wie Ödeme, Rückenschmerzen, etc. sprechen gut auf

Akupunktur, Taping, Massagen und Osteopathie an.
 

Bei Schwangerschaftsbeschwerden steht Ihnen ab dem ersten Tag der Schwangerschaft eine Hebamme zu, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen kann.

 

 

 

 

 

 

 

Wegen meiner Dozententätigkeit und eigener Fortbildung bleibt die Praxis vom 27.09. - 11.10.2019 geschlossen.

 



 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Julia Busching