Frauenheilkunde und Schwangerschaft

 

Sämtliche Beschwerden in der Frauenheilkunde, wie Menstruationsschmerzen, PMS, Zyklusanomalien, etc. und Beschwerden in der Schwangerschaft wie Ödeme, Rückenschmerzen, etc. sprechen gut auf Akupunktur, Taping und Chiropraktik/Osteopathie an.
Wichtig ist natürlich eine genaue Differenzierung, damit evt. Ursachen wie Endometriose, Bluthochdruck, PCO, oder andere organische Leiden von der Gynekologin abgeklärt werden können.

 

 



 

 

Urlaub:

26.07.-12.08.2019

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Julia Busching