Akupunktur für Hebammen

 

Zunehmend bezuschussen gesetzliche Krankenkassen Schwangeren die Akupunktur für Hebammen bei Schwangerschaftsbeschwerden und zur Geburtsvorbereitung in bestimmten Programmen, wenn ein entsprechender Ausbildungsnachweis nachgewiesen werden kann.

 

Start 05.09.2020 in Koblenz, 11 Termine, Kosten €1550, oder in 4 Raten á €400.

Termine: Samstags jeweils von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

05.09.2020, 07.11., 05.12.,
06.02.2021, 06.03., 17.04., 08.05., 26.06., 03.07., 11.09., 25.09. (Prüfung)

Nach den Richtlinien des Hebammenverbands über die Ausbildung von Hebammen in Akupunktur & Chinesische Medizin ist die Teilnahme an der Prüfung bei kontinuierlicher und ununterbrochene Ausbildung im Klassenverband nach 1 Jahr möglich. Ich biete Ihnen eine praxisorientierte Ausbildung, die auch Spaß macht.

Die Fortbildung findet in Koblenz/Rauental statt. Es stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Für je 2 Teilnehmer steht eine Behandlungsliege zur Verfügung. Ein gemeinsames Frühstück mit Baguette, Käse, Obst, Gemüse, etc., Kaffee, Tee und anderen Getränke, wird zur ersten Pause gestellt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an hpbusching(at)aol.com.

 

Ausbildungsinhalte

- Hygienevorschriften, Kontraindikationen, Komplikationen

- Grundlagen der TCM
- Funktionskreise und Leitbahnensystem
- Lage und Indikation von 80 Körperakupunkturpunkte
- Regelmäßige praktische Lokalisationsübungen

- Moxibustion, Schröpfen
- Ohrakupunktur
- Behandlung von Beschwerden

- Einführung in das Tapen

- Schriftliche Überprüfung des Stoffes zu Beginn jedes Kurstages
- Die Abschlussprüfung erfolgt in einem öffentlich zugänglichen, schriftlichen, mündlichen und praktischen Rahmen
- Eine erfolgreich nach den Empfehlungen des VDH durchgeführte Ausbildung wird den Hebammen entsprechend zertifizier

 

 


Zu den AGBs
 

Urlaub: 06. - 13.04.2020
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Julia Busching