Seminare

Die 1-jährige Ausbildung Akupunktur für Hebammen und Geburtshelfer startet am 05.09.2020 in Koblenz.

https://www.hebrech.de



Auffrischungskurse Voraussetzung: abgeschlossene Akupunkturausbildung.
Akupunktur für Hebammen, 20 Ustd.

Kenntnisse vertiefen, differenzieren, anwenden
23./24.11.2019, 9:00-17:30 Uhr in Koblenz (Warteliste)
29.02./01.03.2020, 9:00-17:30 Uhr in oder bei Limburg
16./17.05.2020, 9:00-17:30 Uhr Speyer
28./29.03.2020, Sa. 10:00 - 19:00 Uhr, So. 9:00-17:00 Koblenz: Ohrakupunktur
06./07.06.2020, Sa. 10:00 - 19:00 Uhr, So. 9:00-17:00 Koblenz: TCM Differentialdiagnosen (220 €) (in Fällen aufbereitet, also nicht langweilig!)

19./20.09.2020, 9:00-17:30 Uhr Koblenz (220 €): Kursinhalt wird noch bekannt gegeben
24./25.04.2021, 9:00-17:30 Uhr Koblenz (220 €): Kursinhalt wird noch bekannt gegeben

Für weitere Infos: hpbusching[at]aol.com

www.akupunktur-hebammen.de


Gerne entwickel ich mit Ihnen Fachfortbildungen nach Ihren Wünschen, um der fortwährenden Akupunktur Fortbildungsverpflichtung von Hebammen nachzukommen.

Egal ob es sich um eine Erstauffrischung handelt, eine Vertiefung der TCM Kenntnisse, Kombinationen von Akupunktur mit Zen Shiatsu, manuellen Therapien, Lymphdrainage, Schröpfen oder Aku-Tapen, Ohrakupunktur, etc.

Die Seminarräume in Koblenz sind perfekt für meine Fortbildungen.

 

 

 

 

 

Urlaub:

26.07.-12.08.2019

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Julia Busching